Familien-Hundeschule OHNE LECKERLI

wir bezahlen unsere Hunde nicht mit Leckerli, sondern belohnen sie mit Anerkennung, Aufmerksamkeit und Spiel
konsequenter und verständlicher Beziehungsaufbau
wir lernen Hunde zu verstehen und richtig zu reagieren

– keine Altersbeschränkung: ab Welpe ausnahmslos ALLE Rassen

– keine Isolation: wir fördern das Rudel- und Sozialverhalten

– keine abgeschlossenen Kurse: wir sind immer für Sie da

 – kein Prüfungsdruck: Unterordnung, Ausflüge, Alltagsübungen, usw. 

 

Schulungs-Empfehlungen:

Theorie für Ersthundehalter und/oder Wiedereinsteiger (SKN, NHB)
evtl. Beratungsgespräch Hunde-/Rassenauswahl
evtl. Hilfestellung bei der Auswahl des Welpen oder Tierheimhundes
Welpenlernspielgruppe und/oder Junghundegruppe
Erziehungskurs und/oder obligatorische kantonale Kurse (SKN, NHB)
gemischte Gruppen für erwachsene Hunde

 

weitere Schulungsmöglichkeiten:

Privat-/Einzelstunden
Resozialisierung
Wesenstest
Alltagskurs
Agility, Mantrail, Fährte und/oder Longieren
Therapiehundeausbildung
Intensivkurse gegen Probleme

 

Probleme:

 – Sie können Ihren Hund nicht ableinen, würden ihn aber gerne austoben lassen?
– Sie haben ein „Einzelkind“ als Hund, würden ihn aber gerne kontrolliert mit Hunden spielen lassen?
– Sie haben einen „Mini/Toy“, der gerne mit anderen spielen würde, Sie kennen aber nur grosse Hunde?
– Sie haben/kennen mehrere Hunde, können aber nicht alle gleichzeitig frei lassen?
– Ihr Hund ist noch nicht abrufbar ? Sie sind nicht gut zu Fuss ? Ihr Hund jagt?

 

 Wir haben die Lösung:

 – sicheres, eingezäuntes Gelände
– soziale, gruppenerfahrene Hunde

 

Wenden Sie sich bitte mit Ihren Sorgen und Wünschen an uns persönlich,
damit wir gemeinsam für Sie und Ihren Vierbeiner eine passende Lösung finden.

Welpen können nach Anmeldung mit einer gratis Schnupperstunde beginnen.
Hunde ab 6 Monaten können nach einer Privatstunde in eine gratis Gruppen-Schnupperstunde. 

 

 

 

Hier finden Sie ausserdem weitere Infos zu: